vhs Straubing

Beckenbodentraining mit der vhs

Eine Beckenbodengymnastik für Frauen unter der Leitung von Physiotherapeutin Mareike Holl beginnt an der Volkshochschule am Freitag, 11. Januar. Der Kurs findet an zehn Vormittagen jeweils von 8.30 bis 10 Uhr statt.

Das gezielte Beckenboden-Training führt zu einer deutlichen Verbesserung des Körpergefühls und zu einer verbesserten Stabilität von Becken und Wirbelsäule. Durch das funktionelle Training, spezielle Atemtechniken, Wahrnehmungsschulung und verständlicher Information über Lage, Aufbau und Funktion des Beckenbodens kann sich jede Teilnehmerin ihr individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen und sofort in den Alltag integrieren.

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft, als Präventionskurs anerkannt und damit grundsätzlich durch die beteiligten Krankenkassen förderfähig.

Infos und Anmeldung bei der vhs unter Telefon 09421/8457-30 oder www.vhs-straubing.de.