Didgeridoo bauen und spielen lernen an der vhs

vhs Straubing

Das Didgeridoo wird traditionell von den australischen Aborigines zu religiösen und festlichen Zeremonien gespielt. Die vhs Straubing veranstaltet am Sonntag, 15. April in der Zeit von 10 Uhr bis 12.30 Uhr einen Didgeridoo-Baukurs unter der Leitung von Hans Kreuzer, in welchem die Teilnehmer ihr eigenes individuelles Didgeridoo aus dunkel geflammtem Moso-Bambus bauen.

Im Anschluss hieran findet dann in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr ein Didgeridoo-Spielkurs statt, in welchem die Teilnehmer mit viel Spaß Anblastechniken, Zirkuläratmung und das Erzeugen verschiedener Tierklänge und Rhythmen erlernen. Die beiden Workshops sind wahlweise auch einzeln buchbar – für eine Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Infos und Anmeldung bei der vhs unter Telefon 09421/8457-30 oder www.vhs-straubing.de.

%d Bloggern gefällt das: