Konzell beteiligt sich an der Jubiläumswanderung am Gallner

Konzell wandert

Zum Jubiläum „10 Jahre Urlaubsregion Sankt Englmar“ lädt die Gemeinde Konzell zum gemeinsamen Wandern ein. Unter der Schirmherrschaft von Altbürgermeister Michael Kienberger, in dessen Zeit der Beitritt zur Urlaubsregion fällt, werden am Sonntag, 6. Mai nachmittags zwei Routen angeboten. Sie führen beide über und um den Gallnerberg mit herrlichen Ausblicken und rund ums „Golddorf Denkzell“, das 1995 zum schönsten Dorf Deutschlands gewählt wurde.<

Auch sind wertvolle Preise zu gewinnen. Treffpunkt ist jeweils beim Wirt in Denkzell, wo nach der Rückkunft um 17 Uhr der Tag bei gemütlichem Beisammensein, herzhaften Brotzeiten und guter Unterhaltung der Tag ausklingen wird. Zum Thema „Wandern um den Gallner“ mit Sepp Sterr treffen sich die Wanderer bereits um 14 Uhr. Die zweieinhalb Stunden geführte Wanderung in Richtung Landorf führt zur Burgruine Höhenstein und über Gallner zur Gallnerkirche. Dort treffen sich beide Gruppen.

Bürgermeister Fuchs wird über die Geschichte der Gallnerkirche und Interessantes aus alter Zeit erzählen. Seine Gruppe „Wandern mit dem Bürgermeister“ trifft sich um 14.30 Uhr und wandert über Stock und Stein durch herrliche Landschaft ebenfalls zum Gallner und zur Gallnerkirche mit uralten Überlieferungen.

Jeder angemeldete Teilnehmende erhält am Start kostenlos ein Los. Die Verlosung der attraktiven Preise ist gegen 18 Uhr. Anmeldung ist bis zum 4. Mai bei der Gemeinde Konzell erforderlich. Telefon 09963/9414-0, Fax -10, email: gemeinde@konzell.de

%d Bloggern gefällt das: