Live-Multivisionsshow von Andrea Rössler: TransAfrika – Von Kairo nach Kapstadt

Wie immer alleine unterwegs – mit klapprigen Bussen, LKWs, auf überfüllten Fähren und per Anhalter. Und immer jede Menge Neugier im Gepäck. So reist Andrea Rössler. Insgesamt zwei Jahre hat sie auf dem afrikanischen Kontinent verbracht und dabei elf Länder besucht, vom Meer über die Wüste bis hin zum grünen Rift Valley Ostafrikas. Ihre vielen tausend Eindrücke und ungezählten wunderbaren Kontakte präsentiert sie bei dieser Reisereportage mit faszinierenden Bildern und dazu passender musikalischer Untermalung am Donnerstag, 19. April in der Straubinger Stadtbibliothek.

Foto: Rössler
Foto: Rössler

Der Vortrag beginnt in Mombasa, Kenia – und das mitten im Ramadan. In Hotels wohnen kann ja jeder, aber für Frau Rössler macht das Leben mit einer einheimischen Familie das Reisen gleich noch viel spannender. Zumal man da auch gesellschaftliche Ereignisse miterlebt, wie eine traditionelle Hochzeit in Tansania.

Eher neu auf der touristischen Landkarte ist Mosambik. Wunderschöne Strände, türkises Meer und viele Fischgerichte, jedoch leider auch schrottreife Busse erwarten die Reisenden dort. Simbabwe, das Land, das von Robert Mugabe über Jahrzehnte hinweg beinahe ruiniert wurde, überrascht mit besonders freundlicher Bevölkerung, tollen Landschaften und vielen Nationalparks.

Weiter geht die Reise nach Südafrika, das man hierzulande meistens mit seiner hohen Kriminalitätsrate verbindet, das aber durchaus viel zu bieten hat, insbesondere viele wilde Tiere. Kapstadt, für viele Touristen die schönste Stadt der Welt, bedeutet für Andrea Rössler das Ende ihres Trips.

Foto: Rössler
Foto: Rössler

Oder doch nicht? 1.500 Kilometer weiter, in Namibia, warten gute Freunde von der letzten Reise…

Seit Jahren präsentiert die Fotografin ihre Reportagen live einem begeisterten Publikum. Als alleine reisende Frau erhält sie tiefe Einblicke in das Leben der Einheimischen. Fundiertes Wissen, Humor, die hohe Kunst des Geschichtenerzählens sowie sensible Fotografie zeichnen ihre Vorträge aus. Die Multivisionsshow beginnt um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Straubing statt. Der Eintritt kostet acht Euro, für Schüler und Studenten sechs Euro. Die Eintrittskarten können an der Abendkasse erworben werden.

Weitere Infos sowie Fotogalerien unter www.roessler-andrea.de

%d Bloggern gefällt das: