Sonderführung über den historischen Friedhof St. Peter mit Basilika

Sonderführungen über den historischen Friedhof St. Peter mit Basilika und Kapellen bietet zur Zeit das Amt für Tourismus jeden Sonntag an. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr beim Eingang zur Basilika. Die Führung kostet für Erwachsene vier Euro, ermäßigt drei Euro, Familien zahlen neun Euro, Kinder unter sechs Jahren sind frei. Für diese Führung ist vorherige Anmeldung im Amt für Tourismus und Stadtmarketing  notwendig. Informationen erteilen die Mitarbeiter des Amts für Tourismus und Stadtmarketing, Telefon 09421/944-307.

Die Basilika St. Peter beeindruckt mit zwei wertvollen romanischen Tympana, ihre größten Schätze sind im Innern ein romanischer Christus (um 1200) und eine ergreifende Pieta (um 1340). Der ummauerte Friedhof gehört zu den bedeutendsten und schönsten Friedhofsanlagen im deutschen Sprachraum. Seine Grabmäler aus dem 14. bis 19. Jahrhundert erzählen von vielen Jahrhunderten Stadtgeschichte. Ergänzt wird dieses wunderbare Ensemble durch die gotische Kapelle Unserer Lieben Frau, die Agnes-Bernauer-Kapelle mit dem Rotmarmorepitaph der Bernauerin und die Seelenkapelle mit Totentanzfresken des Straubinger Malers Felix Hölzl (1763).

Foto: Haas