vhs-Musicalfahrt nach München zu Bodyguard

Der preisgekrönte Musical-Welterfolg Bodyguard kommt am 7. Dezember in seiner aufwändigen, deutschen Inszenierung nach München. Mehr als vier Millionen Musical-Besucher belegen: Bodyguard ist nicht nur im Kino ein Hit. Von London aus eroberte das glamouröse Bühnenereignis die Metropolen der Welt.

Der Kino-Blockbuster machte die mitreißende Liebesgeschichte um Superstar Rachel Marron und ihren Bodyguard Frank Farmer weltbekannt.Werbung

In der Musical-Adaption wird aus dem Filmstoff der 90er-Jahre ein Bühnenerlebnis der Gegenwart: der frühere Geheimagent Frank Farmer wird engagiert, um Superstar Rachel Marron vor einem unbekannten Stalker zu beschützen – gegen ihren Willen. Weder die exzentrische Diva noch ihr strenger Leibwächter sind bereit, Kompromisse einzugehen

– bis sich zwischen beiden eine Liebesgeschichte entspinnt. Seine besondere Note erhält das Musical genau wie der Film durch die Songs des legendären Soundtracks. Abfahrt am Busbahnhof am Hagen um 9 Uhr.

Es wird die Nachmittagsvorstellung um 15 Uhr besucht. Anmeldeschluss bereits am  11. April. Infos und Anmeldung bei der vhs unter Telefon 09421/8457-30 oder www.vhs-straubing.de.