vhs-Seminar: Astrophysik an der Sternwarte

Das Anton-Bruckner-Gymnasium verfügt über eine modern ausgestattete Sternwarte. Die Drei-Meter-Kuppel auf dem Flachdach der Schule beherbergt ein Celestron -14 – Teleskop vom Typ Schmidt-Cassegrain, mit einer Brennweite von 2800 mm und einer Öffnung von 280 mm. Die Schulsternwarte ist für die Schüler des Gymnasiums reserviert.

Nur im Rahmen dieses vhs-Kurses ist die Sternwarte auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Dieser Kurs der vhs Straubing ab Freitag, 8. Juni lädt an insgesamt vier Nachmittagen, jeweils 14-tägig freitags von 13 bis 14.30 Uhr zur Himmelsbeobachtung mit dem Fernrohr ein. Infos und Anmeldung bei der vhs unter Telefon 09421/8457-30 oder www.vhs-straubing.de.

%d Bloggern gefällt das: