Vortrag: Geschwisterstreit und der Umgang damit

vhs Straubing

ra) Wie Hund und Katz! – so lässt sich die Beziehung zwischen Geschwistern häufig am besten beschreiben. Die vhs Straubing bietet am Mittwoch, 18. April um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema Geschwisterstreit und dem Umgang damit unter der Leitung der Kommunikations- und Familientrainerin Eva Schwahn an.


Wenn sich Geschwister in der Wolle haben, meinen Eltern schnell, eingreifen zu müssen. Denn nichts nervt sie mehr als die ewigen Streitereien der Geschwister. Für alle unangenehmen Verhaltensweisen, zu denen Kinder fähig sind, kratzen Eltern noch mühsam ihren letzten Rest von Verständnis zusammen. Aber wenn ihre Kinder ständig mit den albernsten Anschuldigungen aufeinander losgehen, ist der Geduldsfaden schnell gerissen. Und fast täglich stellt sich ihnen die Frage, wie sie mit ihren Kampfhähnen umgehen sollen: schlichten, ignorieren oder Partei ergreifen?

Geschwisterstreit ist für alle Eltern eine schwierige Herausforderung, denn sie wissen, dass durch ihr Eingreifen die Situation oftmals erst richtig eskaliert. Im Vortrag bekommen Eltern wertvolle Hilfe an die Hand, wie sie effektiv mit ihren Kindern umgehen können, die in einen Konflikt verwickelt sind. – Infos und Anmeldung bei der vhs unter Telefon 09421/8457-30 oder www.vhs-straubing.de.

%d Bloggern gefällt das: